Was bedeutet Erfolg?

Methode

Systematische Erfolgsmessung

elea will so vielen Menschen wie möglich aus der absoluten Armut heraushelfen. Dauerhaft und aus eigener Kraft. An der Erfüllung dieses Ziels misst die Stiftung den Erfolg ihrer Tätigkeit und hat zu diesem Zweck die elea Impact Measurement Methodology (eIMM) entwickelt. Mit der eIMM wird sowohl der potentielle Impact von möglichen künftigen Engagements gemessen, um eine Investition zu rechtfertigen, als auch die jährliche Performance im Bereich der gesellschaftlichen Wertschöpfung (der sogenannte „Social Impact") jener unternehmerischer Initiativen, in die elea bereits investiert hat.

Prinzipien

Mit der Anwendung der eIMM verfolgt elea mehrere Ziele: erstens hilft die Methode dabei, Impact-Ziele festzulegen, Ergebnisse zu erfassen und Entwicklungen zu verfolgen. Zweitens wird dadurch Vergleichbarkeit zwischen teils sehr unterschiedlichen Projekten ermöglicht. Drittens dient sie als Führungsinstrument, da sie erlaubt, Probleme frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Und viertens ist die eIMM ein wichtiges Mittel für eine klare und transparente Kommunikation über den Stand und die Entwicklung eines Projektes – also über Erfolg oder Misserfolg – sowohl elea-intern als auch gegenüber Investoren. Die Konsistenz der Methode und ihrer praktischen Anwendung wird jedes Jahr von BDO Schweiz geprüft und validiert.

Prozess

Der zu erwartende Impact wird zu Beginn jeder Investition durch die Berechnung sogenannter „elea Impact Points“ eruiert. elea Impact Points reflektieren die spezifische Wirkung für jeden Begünstigten, die Stärken der Organisation und des Geschäftsmodells, mögliche Risikofaktoren sowie die Verstärkung der gesellschaftlichen Wertschöpfung, welche durch eine Investition von elea als aktivem Investor ermöglicht wird. Am Ende jedes Kalenderjahres werden dann für jedes Engagement der Stiftung der tatsächliche Impact und die erzielten Fortschritte gemessen.

elea Foundation for Ethics in Globalization
Mühlebachstrasse 70
8008 Zürich
Switzerland
T +41 (0)43 466 77 44
F +41 (0)43 466 77 46