Wie werden Unternehmer unterstützt?

Investieren

Partnerschaft

elea versteht sich als aktiver Investor, der sich über das finanzielle Engagement hinaus in die strategische Entwicklung seiner Partnerunternehmen und -organisationen einbringt. Im Zentrum steht eine enge, mehrjährige Partnerschaft zwischen Unternehmern und elea, auf Augenhöhe und getragen von einer umfassenden Vertrauensbasis.

Zielsetzung

elea investiert in lokal verankerte, unternehmerisch ausgerichtete Ansätze zur Bekämpfung absoluter Armut in Lateinamerika, Afrika südlich der Sahara, Indien und Südostasien. Der Fokus liegt auf Anschub- und Wachstumsfinanzierungen für langfristig ökonomisch selbsttragende Organisationen. elea investiert entweder direkt in Sozialunternehmen, die maximalen Social Impact anstreben, oder in innovative unternehmerische Pilotprojekte, die mittelfristig vom Privatsektor oder – im Bereich „professional skill building“ – fallweise auch von lokalen Regierungen übernommen werden.

Arbeitsweise

Als aktiver Investor engagiert sich elea ausschliesslich dann, wenn sie neben einem finanziellen auch einen massgeblichen strategischen Beitrag zur Entwicklung einer Partnerorganisation leisten kann. elea investiert Ideen, Energie und Kapital:

Ideen als Sparringspartner für die Entwicklung der Partnerorganisation mit betriebswirtschaftlichem Know-how, Coaching des Führungsteams, strategischem Wissen und Zugang zum elea-Netzwerk;

Energie als verlässlicher Partner und durch einen umfassenden Einsatz des elea-Teams zu Gunsten der gemeinsamen Zielsetzung;

Kapital entsprechend den Anforderungen des einzelnen Businessplans in Form von Aktienbeteiligungen, Krediten oder gegebenenfalls auch Spenden.

elea setzt sich das Ziel, Wunschpartner für Sozialunternehmer und für philanthropische Kapitalgeber zu sein.

elea Foundation for Ethics in Globalization
Mühlebachstrasse 70
8008 Zürich
Switzerland
T +41 (0)43 466 77 44
F +41 (0)43 466 77 46